Fachtagung Stadt- und Außenbeleuchtung Dresden

Panorama Dresden

Die Tagung Stadt- und Außenbeleuchtung in Dresden

Die Fachtagung Stadt- und Außenbeleuchtung erreicht regelmäßig Teilnehmer aus ganz Deutschland, von Aachen über Flensburg und München bis Zittau. Dabei ist die Fachtagung mit regelmäßig über 200 Teilnehmern ein sehr gut besuchtes Forum, die unter der Schirmherrschaft der TU Dresden ihr Ziel, als Plattform für Wissenschaft und Praxis zu dienen, erreicht. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit für einen Erfahrungs- und Informationsaustausch. Neben Themengebieten zu technischen Entwicklungstendenzen in der Straßenbeleuchtung werden sowohl rechtliche Aspekte als auch Erfahrungsberichte zu betriebswirtschaftlichen Umstrukturierungsprozessen vorgestellt. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein abendliches Event, dass immer auf sehr großen Zuspruch der Teilnehmern trifft. Das Tagungsteam organisiert ein gesellschaftliches Beisamensein in angenehmen Ambiente, wobei der Abend durch ansprechende Unterhaltung in Form eines kulturellen Highlights ergänzt wird. Für Speisen und Getränke wird selbstverständlich gesorgt.
Vortrag Prof. Khanh

Die Fachtagung Stadt- und Außenbeleuchtung 2015

Etwa 260 Teilnehmer waren im Jahr 2015 in Dresden und genossen eine informative sowie anregende Tagung.

Die Fachtagung Stadt- und Außenbeleuchtung 2013

Etwa 240 Teilnehmer waren im Jahr 2013 in Dresden und genossen eine informative sowie anregende Tagung. Themen der Fachvorträge waren unter anderem Werkstoffe der Leuchtenherstellung, Digitalisierung der Straßenbeleuchtung und die Erhebung von Anliegerbeiträgen.

Die Fachtagung Stadt- und Außenbeleuchtung 2012

Mehr als 280 Teilnehmer nutzten im Mai 2012 die Fachtagung Stadt- und Außenbeleuchtung in der Dreikönigskirche in Dresden zur Weiterbildung oder zum Erfahrungsaustausch rund um das Thema Straßenbeleuchtung. Unter anderem wurden Praxisprojekte und Erfahrungsberichte zu LED-Leuchten vorgestellt.
×